BvS Treuhand GmbH, Steuerberatungsgesellschaft, Düsseldorf

Unsere Branchenkompetenz

Es gibt viele Branchen, bei denen Spezialkenntnisse erforderlich sind, bzw. bei denen spezielle steuerliche Vorschriften existieren. Von diesen Branchen vertreten wir insbesondere:

GesundheitswesenÖffnen / Schließen

  • Unsere Beratung für das Gesundheitswesen

    Der Gesundheitsmarkt befindet sich in einem permanenten Umbruch. Den wirtschaftlichen Ideen von Krankenhäusern, Einrichtungen der Pflege oder der Ärzteschaft stehen ständige umfangreiche Gesetzesänderungen und politische Veränderung entgegen. Der zunehmende Wettbewerbsdruck und die wirtschaftliche und steuerliche Komplexität von Berufsausübungsgemeinschaften und immer unübersichtlicheren Vergütungssystemen erfordern viel unternehmerisches Denken und Handeln.

    Als Steuerberater genießen wir das Vertrauen vieler Krankenhäuser, Arztpraxen, Apotheken, medizinischer Versorgungszentren und ärztlicher Kooperations- und Unternehmensformen und sind mit deren wirtschaftlicher und steuerlicher Situation bestens vertraut.

    Mit unserer Beratung erhalten Sie fundierte Antworten auf die speziellen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen zum Gesundheitsmarkt und wertvolle Hinweise zu Ihrer Unternehmensführung.

    Viele nützliche Informationen erhalten Sie auch in unserem Heilberufeportal, unserem speziellen Newsletter für Heilberufe oder unserer Heilberufe-App.

    Typische Fallbeispiele unserer Beratung

    • Steuerliche Aspekte gemeinnütziger Kliniken und Krankenhauskonzerne:
      • Gewinnermittlungen der wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe
      • Gewerbliche Tochtergesellschaften (Gründung, Einsatz von gemeinnützigen Mitteln, Leistungsverrechung, umsatzsteuerliche Organschaften)
      • Steuerliche Rücklagen und Mittelverwendungsrechnungen
      • Fördermittel und Spenden
      • Gründung und Betreuung von separaten Fördervereinen und Stiftungen
    • Betriebswirtschaftliche Besonderheiten einzelner Fachrichtungen
    • Umsatzsteuer im Heilberufebereich
    • Steuerliche Beratung des selbstständigen Arztes
    • Steuerliche Beratung des angestellten Arztes
    • Steuerliche Besonderheiten bei ärztlichen Kooperationen (Gemeinschaftspraxen, medizinische Versorgungszentren u. a.)
    • Steuerliche Aspekte der Praxisgründung und -abgabe

    Betriebswirtschaftliche Beratung
    • Praxisgründung
    • Wirtschaftliche Praxisführung
    • Praxisentwicklung und Kooperationen
    • Praxisabgabe/-nachfolge
    • Private Vermögensplanung

GemeinnützigkeitÖffnen / Schließen

  • Unser Service für Gemeinnützigkeit

    Wir sind seit Jahren spezialisiert auf gemeinnützige Unternehmen jeder Rechtsform.
    Unsere Mandantenstruktur reicht hier von kleinen Vereinen bis zu großen Hilfsorganisationen, Stiftungen sowie Krankenhaus- und Altenheimkonzernen.
    • Steuerliche Aspekte der gemeinnützigen Satzung und der gemeinnützigen Zwecke
    • Besondere Steuervergünstigungen für Stifter und Stiftungen
    • Gewinnermittlungen der wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe
    • Gewerbliche Tochtergesellschaften (Gründung, Ausgliederung, Einsatz von gemeinnützigen Mitteln, Leistungsverrechung, umsatzsteuerliche Organschaften)
    • Ermittlung von und Beratung zu steuerlichen Rücklagen
    • Fördermittel, Spenden, Zuwendungsbestätigungen
    • Beratungen zur zeitnahen Mittelverwendung und Erstellung der Mittelverwendungsrechnung

    Besuchen Sie für weitere Informationen auch unser Portal für Gemeinnützigkeit.

ModebrancheÖffnen / Schließen

  • Mode in Düsseldorf

    Düsseldorf ist Einkaufsmetropole, Stadt der Modetrends und Modeideen, Sitz von Modeschöpfern, Modeagenturen, Produzenten und Einzelhandelsunternehmen.
    Aus der Tradition und Erfahrung heraus betreuen wir zahlreiche Unternehmen rund um die Textilmode.
    Kalkulation, Rohaufschläge, Handelsspannen sind Begriffe, die für uns in der Beratung zum Tagesgeschäft gehören, ebenso wie die Besonderheiten des deutschen Umsatzsteuerrechts, die beispielsweise bei Im- und Exporten von Waren und Dienstleistungen mit anderen EU-Staaten, Fernost oder Übersee zu beachten sind.
    Die speziellen Zahlungsziele der Modebranche erfordern im Bereich der Liquiditätsplanung und -steuerung besonderen Beratungsbedarf mit vielfältigen Lösungsmöglichkeiten, von der Skonto-Optimierung bis zum Factoring.
    In jüngster Zeit verändern sich die klassischen Gegebenheiten der Mode. Die Zeiten, in denen fast ausschließlich Kollektionen für Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter produziert wurden, sind vorbei. Immer mehr Modefirmen bieten permanente Anpassungen ihrer Kollektionen. Dies führt zu erheblichen Änderungen der Orders und des Wareneinsatzes.

    Unser Service:

    • Finanz- und Liquiditätsplanung
    • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    • Behandlung von Kalkulationsfragen
    • Beratung beim Aufbau und Einsatz der Kostenrechnung
    • Vertretung bei Betriebsprüfungen
    • Beratung bei Firmengründungsfragen
    • Optimierung der Rechtsformgestaltung
    • Umgründungsberatung

MittelstandÖffnen / Schließen

  • Unsere Angebote für mittelständische Unternehmen

    Wir betreuen kleine und mittelständische Unternehmen jeder Rechtsform und halten ein breites Angebot an steuer- und betriebswirtschaftlichen Beratungsleistungen vor, immer abgestimmt auf Größe, Eigentümerstruktur sowie das wirtschaftliche und rechtliche Umfeld.

    Es gibt viele Branchen, bei denen Spezialkenntnisse erforderlich sind, bzw. bei denen spezielle steuerliche Vorschriften existieren.

    Von diesen Branchen vertreten wir insbesondere:
    • Mode (inklusive Agenturen)
    • Medien, Marketing
    • Dienstleister und IT-Firmen
    • Krankenhäuser, Ärzte, Apotheken und andere Heilberufe
    • Gemeinnützige Organisationen wie Vereine und Stiftungen
    • Gastronomie
    • Immobilienverwaltungen
    • Handwerksbetriebe (außer Bauhauptgewerbe)
    • Freiberufler

GastronomieÖffnen / Schließen

  • Unser Service für gastronomische Betriebe

    Wir beraten Unternehmen rund um die Gastronomie in jeder Größe. Dabei ist nicht entscheidend, ob Sie ein Restaurant oder ein Unternehmen aus dem Bereich der Systemgastronomie betreiben.

    Wir bringen langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Betriebswirtschaftlichen Beratung und im Abrechnungsservice für Gastronomiebetriebe mit. Wir verstehen die Sprache von Gastronomen und wissen, was es bedeutet, nach 16 Stunden Küche und Betrieb noch anschließend Kassenberichte zu machen. Die betriebswirtschaftliche Kontrolle und der tägliche Belegaufwand nehmen Ihnen als Gastgeber viel Zeit und damit möglicherweise auch die Chancen auf die Optimierung Ihrer Unternehmensrendite.

    Sie möchten ein Restaurant oder Imbiss eröffnen?

    Wir begleiten Sie. Insbesondere die Existenzgründung im Bereich der Gastronomie erfordert eine vielfältige Beratung. Der „Frikadellenkurs“ bei der IHK reicht bei weitem nicht aus, um die zahlreichen Aspekte einer Restaurantgründung zu überblicken. Schon bei der Auswahl eines geeigneten Objekts entscheidet sich oft der spätere Erfolg oder Misserfolg. Denn es gilt mehr zu beachten als die Lage und die potentielle, zum Konzept passende Kundschaft.
    Muss ein Abstand bezahlt werden? Liegen alle behördlichen Genehmigungen vor? Wie hoch ist der Investitionsbedarf? Besteht eine Brauerei-Bindung? Entsprechen die Laufzeiten der Miet- und Pachtverträge den Restnutzungsdauern der Einbauten? Ist qualifiziertes Personal verfügbar? Diese Liste lässt sich nahezu unbegrenzt fortführen.
    Sprechen Sie uns an, wir filtern die für Sie wichtigen Dinge und unterstützen Sie.

    Sie wünschen sich:
    • eine bessere Umsatzrendite
    • eine Beratung zur richtigen Kassenführung
    • eine sichere Kellnerabrechnung ohne Überraschungen
    • Optimierung der Wareneinsätze
    • einen Fullservice, der Sie von allen Arbeiten des Rechnungswesens entlastet und Ihnen regelmäßige, verständliche Auswertungen liefert
    • eine monatliche Kontrolle der drei Ergebnisquellen Umsatz, Lohn und Kosten
    Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

    Gesicherte Finanzierung und Liquidität
    Ein wesentlicher Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg und für die Führung eines gastronomischen Betriebes ist die richtige Finanzierung. Insbesondere bei dünner Eigenkapitaldecke und entsprechendem Fremdfinanzierungsbedarf empfehlen wir Ihnen eine vorausschauende Planung. Aus unserer jahrelangen praktischen Erfahrung bieten wir Ihnen gelungene Beispiele für die erfolgreiche Finanzierung und Liquiditätssicherung. Denn nur, wenn Sie ihren laufenden Verpflichtungen termingerecht nachkommen, sind Sie liquide, also zahlungsfähig. Wir bereiten Sie auf Bankgespräche vor und begleiten Sie zu Verhandlungen.

Wir freuen uns auf Sie!

BvS Treuhand GmbH
Steuerberatungs­gesellschaft

Berliner Allee 34-36
40212 Düsseldorf
Routenplaner

+49 (0)211 8693829 0
+49 (0)211 8693829 61
post@bvst.de

Rückrufservice
Informationsbrief Steuern & Recht
Informationsbrief Gesundheit & Steuern
App taxbrief.de/bvst
Kanzleitresor

Impressum | Datenschutzerklärung